Pferd und Kunst



In der Begegnung mit dem Pferd und der Kunst begegnen Sie sich selbst. Begegnung, Wahrnehmung, Verbindung und künstlerische Umsetzung kennzeichnen diesen Frauenworkshop. 

Der Workshop ist in zwei Themenbereiche gegliedert. Im ersten Teil  werden Sie Kontakt mit den Pferden (Isländern) in einer kleinen Herde aufnehmen. Erst durch Beobachtung, dann über Berührung. Mithilfe verschiedener Aufgabenstellungen arbeiten Sie vom Boden aus mit dem Pferd. Im zweiten Teil geben Sie Ihren inneren Bildern mit Farbe Ausdruck. Es ist ein sinnlicher und intuitiver Umgang mit speziellen, hochwertigen Gouachefarben, die mit den Händen vermalt werden. Für diesen Workshop brauchen sie keine Vorkenntnisse. Elke Gehle, Reitpädagogin und Reittherapeutin i.A. mit ihrem Isländer Slettir betreut den ersten Teil. Ich gestalte mit Ihnen den zweiten Teil.



Termine und Kosten 

  • Tagesworkshop für Frauen: weitere Termine in Planung
  • von 9.30–15.30 Uhr

  • im Freien auf einer Wiese. Kommen Sie bitte in bequemer und geeigneter Kleidung.

  • 150 Euro inklusive Material

  • gemeinsamer Mittagsimbiss. Bringen Sie für unser Büfett bitte etwas zum Essen mit.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Kontakt an.
Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch an mich wenden: +4915253512502
Nähere Infos zu Elke Gehle: www.reittherapie-malsch.jimdo.com
Wir freuen uns auf Sie!